Schnürsenkel kaufen

3 Tipps beim Schnürsenkel-Kauf die Sie nicht falsch machen dürfen

Jeder kennt diese Situation: schnell noch die Schuhe anziehen und ZACK sind die Schnürsenkel gerissen.

Wenn man einen wichtigen Termin oder ein Date hat und auf die Lieblingsschuhe verzichten muss kann das schon an die Nerven gehen.

Damit dies nicht passiert befolgen Sie diese Tipps.

1. Auf Vorrat kaufen

Wenn es oft passiert das ein Schnürsenkel reißt, kaufen Sie gleich auf Vorrat. Viele Angebote enthalten mehrere Paare an Senkel, so das man noch einen Rabatt erhält wenn man mehrere Paare ersteht.

Hierbei sind die Folgenden Tipps zu berücksichtigen. Denn nicht jeder Schnürsenkel passt in jeden Schuh und nicht jede Farbe liegt im Trend.

2. Für jeden Zweck den passenden Schnürsenkel

Wichtig ist das man für seine Standart Schuhe wie Sneaker oder Lederschuhe die zu jeder Garderobe gehören einen passenden Standart Schnürsenkel auf Vorrat zu Hause hat.  So passen in Bussinesschuhe immer gewachste Schnürsenkel und in Sportschuhe Stoffsenkel.

Sie kennen Ihre Garderobe am besten. Es ist also Ratsam für diese Schuhe ein paar Schuhbänder in der passenden Farbe zu Hause zu haben:

    •  klassische flache und runde Schuhbänder
    • spezielle Senkel für Wanderschuhe
    • Bergschuhsenkel wer gerne wandert
    • Schnürsenkel für Schlittschuhe
    • Sport Schnürsenkel
    • Sneaker Schnürsenkel

Wenn Sie noch die passenden Sneaker zu Ihren Schnürsenkel suchen dann schauen Sie doch mal auf www.allsneakers.de vorbei.

3. Die richtige Farbe

Die Farbe darf nicht vernachlässigt werden!

Ein wichtiges Kriterium um den passenden Schnürsenkel zum Schuh zu finden ist die Farbe. Dabei sollte man darauf achten das der Kontrast zum Schuh nicht zu groß ist. Also bunte Schnürsenkel zu bunten Schuhen und einfarbige passend zur Schuhfarbe.

Tipp: bei einem eleganten Schuh die Schnürsenkelfarbe immer etwas dunkler als der Schuh oder das Leder wählen.

Wer jedoch auffallen möchte oder es schrill mag, der kann hier mit einer Kontrastfarbe genau richtig liegen. So kann man in einen schwarzen Schuh einen Roten Senkel fädeln und hat gleich einen Hingucker.

Bei der Auswahl der Farbe sind einem keine Grenzen gesetzt! Es gibt Sie in fasst jeder Farbe.

Sie kennen noch weitere Tipps um den passenden Schnürsenkel auszuwählen? Dann teilen Sie es uns in den Kommentaren mit. Wir freuen uns etwas von Ihnen zu hören.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.